Dez 182020
 

Search for Library Items Search for Lists Search for Contacts Search for a Library. a.) Ang, I., & Hermes, J. Presently you are looking for an Queer Feministische Kritiken Neoliberaler Verhaltnisse example that we provide here inside some form of document formats many of these as PDF, Doc, Strength Point, and in addition images that will make it easier for you to create an Queer Feministische Kritiken Neoliberaler Verhaltnisse yourself. Berlant, L., & Warner, M. (1998). Die Anwendung der Queer-Theorie in einzelnen wissenschaftlichen Disziplinen bezeichnet man als Queer Studies. Dass Queer von Beginn der Bewegungsgeschichte an herrschaftskritisches Potenzial enthält, emanzipatorische Praxen ermöglicht und sich gegen Kapitalismus wendet, zeigen aktuelle Veröffentlichungen, die sich den Überschneidungen von Geschlecht (und Geschlechternorm), Rassismus und Klassenverhältnissen im Kapitalismus zuwenden und – unterschiedliche – Vorschläge für herrschaftskritisches, gegen Kapitalismus gewandtes Streiten unterbreiten.[8][6]. Feministische literatuur is fictie of non-fictie waarvan de thematiek de doelstellingen van het feminisme ondersteunt: gelijke burgerlijke, politieke, economische en sociale rechten voor vrouwen en mannen. queer theory) ist eine seit Anfang der 1990er Jahre in den USA entwickelte Kulturtheorie, die den Zusammenhang von biologischem Geschlecht (engl. sich auch die materiellen Körper gleichen würden (vgl. Januar 1998, S. 18–26): Diese Seite wurde zuletzt am 15. Wir sind eine queerfeministische Gruppe, die sich vernetzt, austauscht & Aktionen startet … Aus marxistischer Sicht erscheint die Queer-Theorie mit ihrer Annahme, dass Geschlechteridentitäten individuelle Konstruktionen sind, als Spielart des subjektiven Idealismus und wird in die Nähe der Philosophie Fichtes gerückt. Aktion/Protest/Camp. European Institute for Gender Equality. Queer-feministische Psychologien sind den politischen Anliegen des Feminismus und des Queer-Aktivismus verpflichtet: der Überwindung von Ungleichheit und Unterdrückung, die an das Geschlecht und/oder die Sexualität einer Person geknüpft sind. Essays zum modernen Horrorfilm (S. 111 – 122). pp 49-58 | Eine identitätspolitische AIDS-Aufklärungskampagne würde diese heterogenen und sich selbst oft (noch) nicht einmal als „Gruppe“ bezeichnenden Gruppen nicht erreichen. Der Kampf der Lesben, Schwulen und Queers stellt – so Fraser – das System nicht in Frage, da in der spätkapitalistischen Gesellschaft das Verhältnis zwischen der Privatsphäre und der Produktion immer komplexer werde und der gegenwärtige Kapitalismus nicht zwingend heterosexuelle Menschen benötige. B. MSM (Männer, die Sex mit Männern haben). Download preview PDF. Science, technology, and socialist feminism in the 1980’s. In B. Dow, & J. T. Wood (Hrsg. Eine der Wurzeln moderner Queer-Theorien liegt in den AIDS-Kampagnen der 1980er Jahre. Ein politisches Theorieprojekt. Parameswaran, R. E. (1999). Samstag, 19. ): U. Heidel, S. Micheler, E. Tuider (Hrsg. Neue Perspektiven in der feministischen Kommunikations- und Medienwissenschaft. Es gebe also nicht „die Geschlechtschromosomen“ X und Y, sondern auch die Chromosomen 1, 9, 11 …, die als an der Ausprägung des „Genitaltraktes“ beteiligt beschrieben würden (vgl. Halberstam, J. [13] Nancy Fraser weist darauf hin, dass die heteronormativen Regulierungen tief in die Institutionen der kapitalistischen Gesellschaft eingelassen sind; sie seien jedoch nicht hardwired (festverdrahtet) mit den materiellen Produktionsverhältnissen. B. aus der Gay Activists Alliance 1973 ausgeschlossen, weil die Mainstream-Schwulen und -Lesben fanden, dass sie, eindeutig geschlechtlich und sexuell identifiziert, bessere Chancen zur Durchsetzung eines Antidiskriminierungsgesetzes hätten. Butler ist der Meinung, dass Identität zwar sozial konstruiert ist, jedoch nicht beliebig sein kann, man sie also nicht jeden Tag wechseln kann wie Kleidung. (2005b). Blum, L. (1983). Die geforderte Dekonstruktion der Identitätsbegriffe führt dazu, im Subjekt und seiner Sinngebung stets nur vorläufige und unabgeschlossene Setzung zu sehen,[12] was der Erfahrung widerspricht, dass individuelle oder Gruppenidentitäten nicht permanent reflektiert oder gar gewechselt werden (können). Dahinter stehen die Streitfragen, ob die Diskriminierung von Queers materieller (so Butler) oder „nur“ kultureller Art, also durch mangelnde Anerkennung bedingt ist, und ob die heteronormative Regulierung der Sexualität und die traditionelle Familienstruktur als kapitalismusspezifisch anzusehen sind (so ebenfalls Butler). Zusammenfassung. Frankfurt a. M.: Suhrkamp. A manifesto for cyborgs. (2001). Diese Definition von queer als „radikale Offenheit durch immer wiederkehrende Reinterpretation des Begriffes“ ist nur eine mögliche Definition von queer. Over 10 million scientific documents at your fingertips. Es wird kritisiert, dass dieses Beispiel die muskelaufbauende Wirkung von Testosteron unterschlägt, die dazu führt, dass Männer bei gleichem Training mehr Muskelmasse aufbauen. Reading the romance: Women, patriarchy, and popular literature. Dezember 2020 um 04:58 Uhr bearbeitet. Die Offenheit des Begriffs queer wurzelt in der dekonstruktivistischen Praxis, nach dem Ausgeschlossenen zu fragen und sich selbst durch Inklusion des Außenstehenden zu erweitern. London: Hutchinson. Die bis dahin von lesbischwulen Organisationen (z. Bobo, J. B. queer als Synonym für LesBiSchwul und Transgender-Menschen usw. Free shipping for many products! In J. Jäckel, N. Sanitter, P.-I. Das Bestreben nach Destabilisierung von Kategorien gehe so weit, dass Menschen, die sich selbst als Schwule und Lesben sehen, mit dem Argument, ihre Identitäten seien zu einengend, als reaktionär abgelehnt werden. Petje.af is een website waar jij een (kleine) donatie kan doen om ons een eindje op weg te helpen! Literatur, die nicht von ... „Queergelesen“ heißt der queer-feministische Lesekreis der FrauenGenderBibliothek Saar und des Arbeitskreises Queer der Universität des Saarlandes. Queers of color weisen hierbei auf einen Zusammenhang von Rasse und Gender hin, zwei Konzepte, die nicht unabhängig voneinander analysiert werden können. Eine der ersten Autorinnen, die dieses Thema erkennt und explizit aufgreift, ist Judith Butler, die von subversiver Performanz spricht, um klassische Rollenbilder zu untergraben. Im Jahr 2008 wurde der Studiengang „Geschlechterforschung“ in Hamburg wieder abgeschafft. (2005a). Ebeling, 2006). In R. Kroll (Hrsg. „Es widmet sich der Geschlechter- und Sexualitätenforschung sowie ihrer Vermittlung in Öffentlichkeit und Praxis. Thousand Oaks: Sage. Die Historisierung, also das „Vergeschichtlichen“ vermeintlich fixer und natürlicher Ausgangsgedanken und kulturanthropologischer Untersuchungen, zeigt, dass die europäische, moderne Konzeption der Zweigeschlechtlichkeit und Liebe nur eine von vielen gleichberechtigten und gleichursprünglichen Konzeptionen von Sexualität ist, und macht sie – auf Basis des Konstruktionsgedankens – verwundbar. Nusser, T. (2002). Cultural Citizenship. Zwischen Konformität und Widerständigkeit: Populärkultur als Vergesellschaftungsmodus. B. schwarze Lesben, die aus dem Landproletariat kommen; heterosexuelle Sympathisanten queerer Einstellungen usw.). Popfeminismus heute. Anne Fausto-Sterling vertritt die Auffassung, die Ausprägung „materieller Körper“ sei gesellschaftlich hergestellt. Gillespie, M. (1995). zur Ausprägung des Genitaltraktes des Menschen Einflüsse von 19 verschiedenen Genen auf mehreren Chromosomen beschrieben. (1994). London: Verso. Watching Dallas. ), Metzler Lexikon Gender Studies Geschlechterforschung (S. 102 – 104). Dorer, J. Theories, histories, politics (S. 159 – 171). Dreifach und mehrfach diskriminierte Randgruppen (schwarze Lesben – diskriminiert aufgrund Rasse, sexueller Orientierung und Geschlecht) kritisierten die etablierte Ordnung innerhalb der Organisationen, deren Vordermänner eben meistens weiße Männer ohne Behinderung waren, und drängten in den Mittelpunkt. Search. [7] Frauenrechte und Rechte sexueller Minderheiten würden zunehmend für die Durchsetzung imperialer Machtansprüche instrumentalisiert. Dit is een chronologisch geordende lijst van belangrijke bijdragen aan de feministische literatuur. West, C., & Zimmermann, D. (1987). An introduction. The aftermath of feminism: Gender, culture and social change. 28 - eine queer*feministische Stunde im Radio vom 12. Wien: Braumüller. Wir sind eine queerfeministische Gruppe, die sich vernetzt, austauscht & Aktionen startet … Es wird darauf abgestellt, dass materielle Körper ihre Bedeutung erst in gesellschaftlichen Kontexten erlangen. Das ausführliche Programm befindet sich als pdf im Anhang. Die neuere Queer-Theorie beschäftigt sich nicht nur mit der Dekonstruktion von Sexualität, sondern mit allen Aspekten der Kultur in Bezug auf Geschlechter und Geschlechterrollen und eventuell daraus resultierenden Ausbeutungsverhältnissen. STAND 11.12.2020, 19:16 Uhr INTERVIEW Kristine Harthauer ... queere Literatur und … barrierearm. The drama of soap opera. Gender and/in media consumption. Part of Springer Nature. SpATz is a berlin based collective that provides childcare for political events europe-wide. Inspirerende feministische quotes. Heinz-Jürgen Voß, Salih Alexander Wolter: Queer politics zwischen kritischer Theorie und praktischer (Un)Möglichkeit, Queer Theorie, Evolution und Attraktivität, »die tageszeitung« vom 15. Gerade im deutschsprachigen Raum waren Theoretikerinnen und Aktivistinnen des klassischen Feminismus sehr zögerlich, die Anregungen queerer Theoretiker aufzunehmen. 1–3) argumentiert später der Philosoph Michel Foucault, dass zweigeschlechtliches Denken und im Besonderen die Auffassungen über Sexualität und Homosexualität nicht auf natürlichen Gegebenheiten beruhen, sondern durch soziale und historische Gegebenheiten entstanden seien. Aus methodischer Sicht wird eingewendet, dass der im queeren Aktivismus beliebte Betroffenheitsansatz („sprechen sollen nur die, die betroffen sind“) keinerlei Erkenntnisgewinn durch Diskurs zu produzieren vermag; er bleibt in der Narration stecken. Radway, J. Im Sommersemester 2005 lehrte Engel in Hamburg als erste von insgesamt drei Gastprofessorinnen zu Queer-Theorie. In J. Köhne, R. Kuschke & A. Metelling (Hrsg. Schmitz, 2006; Voss, 2011). Sedgwick, E. K. (1990). Deze keer spreken we met Freya, Tiva en Iris van Dungeons & Drag Queens. This service is more advanced with JavaScript available, Handbuch Cultural Studies und Medienanalyse Degele, N. (2008). Create lists, bibliographies and reviews: or Search WorldCat. Internet und Geschlecht. 29 - eine queer*feministische Stunde im Radio vom 11. Search for resources, documents and more.. ), Gender und Medien (S. 114 – 133). Pleasure, privilege, and leisure reading: Class identities and romance reading in postcolonial urban India. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag. Hamburg: Hamburger Edition. Frankfurt a. M.: Suhrkamp. S. 11 ff.). Crossroads. They have raised new questions about the construction of the gendered and sexualized subject and put forward radical new ideas about PERFORMANCE and PERFORMATIVITY as the means by which the body becomes a … den typischen Schwulen. Find great deals for Queer- / Feministische Kritiken neoliberaler Verhältnisse, Brand New, Free sh.... Shop with confidence on eBay! Februar 2020. Diskurs, Medien und Identität. (1988). Minneapolis/London: University of Minnesota Press. Führende schwule Bürgerrechtler, wie z. Queer- / Feministische Kritiken neoliberaler Verhältnisse (Paperback). Chapel Hill: University of North Carolina. Hier erzählt sie, was sie an feministicher Literatur fasziniert und welche Widerstände und Klischees sie bekämpfen musste. Dem wird entgegengehalten, diese seien – abhängig von ihrem Verhältnis – wesentlich für die androgenisierende Wirkung. 8 talking about this. RoSa vzw x Just for the Record. De literaire canon uit hoofdzakelijk Nederland en Vlaanderen beslaat ruim acht eeuwen van literaire productie en gaat terug tot de tijd dat de Lage Landen nog geen politieke eenheid vormden, zodat het woord Nederlandse voor de vroegste eeuwen enigszins anachronistisch is. Lesbisch-kommunistische De-Konstruktion oder ex-autonom-postmoderner Liberalismus? Ihre Kategorisierung in Geschlechtskörper sei selbst schon gesellschaftliche Praxis, in den Körpern also nicht als Essenz zu finden und damit vorgesellschaftlich „natürlich“. Ausgewählte Schriften 3. In: J. Dorer, & B. Geiger (Hrsg. Gender & Society 1, 125 – 151. ), Queer TV. Stuttgart/Weimar: J. Danach wird die historische Entwicklung der feministischen Filmtheorie entlang von vier paradigmatischen Ansätzen aufgezeigt: dem von Laura Mulvey in den 1970ern entwickelten psychoanalytischen Blickparadigma (spectatorship theory); dessen psychoanalytischen sowie psychoanalysekritischen Weiterentwicklungen durch die Cultural Studies der 1980er Jahre; der Queer … Bielefeld: Transcript. #sillestha no. So würden frühe Trainingsmöglichkeiten, Ernährung, Bewegung auch auf Muskulatur, Fettansatz, Knochenbau wirken. Gespräch „She said“: Der erste queer-feministische Buchladen in Berlin. (2008). Gender/Queer Studies. London/New York: Routledge. (Hrsg.). Eine Einführung. London: Sage. Im Zuge des Essentialismus-Konstruktivismus-Streits der 1980er und frühen 1990er Jahre wurde der Standpunkt, Identitätspolitik als veraltet zu sehen, dadurch erweitert, dass der Konstruktivismus auch von naturwissenschaftlicher (neurologischer) Seite Unterstützung erhielt: Wenn es keine Essenz, kein Wesen von Subjekten gibt, dann gibt es auch nicht die typische Lesbe bzw. 276 Followers, 73 Following, 23 Posts - See Instagram photos and videos from queer*feministisch! [10] Sie knüpfen an die in den USA u. a. an die von Cathy J. Cohen vorgetragene Kritik an,[11] wonach die Queer-Forschung durch die Dichotomie „hetero – queer“ einem unterkomplexen sexualisierten Machtbegriff aufsitzt. Paderborn: Fink. A New Queer Agenda proposes a new set of issues for a revitalized queer movement with a global democratic vision, reaching across lines of race, ethnicity, gender and gender expression, class, religion, and nationality. Die Queer-Theorie geht davon aus, dass die geschlechtliche und die sexuelle Identität durch Handlungen erzeugt werden (Doing Gender/Undoing Gender). Wiesbaden: VS. Thomas, T. (2012). Kooijman, J. Fausto-Sterling behauptet, dass bei gleichen Möglichkeiten für Mädchen und Jungen, sich zu bewegen, sich zu raufen etc. Anders als Antke Engel kommt Klapeer aus dem ideenwissenschaftlichen Zweig der Politikwissenschaft. Konstruktion und Krise von Männlichkeit. Ein kommunikationswissenschaftliches Konzept zur Bestimmung kultureller Teilhabe in der Mediengesellschaft. Die Anthropologin Margaret Mead zeigt ab 1931 die kulturelle Variabilität der Geschlechterrollen. Ang, I. Wiesbaden: VS. Warner, M. (1993). The effects of race, gender, and fandom on audience interpretations of Madonna’s music videos. at the best online prices at eBay! Hobson, D. (1982). ), Kommunikationswissenschaft und Gender Studies (S. 241 – 266). [15], Harriet Malinowitz kritisiert den technizistischen Jargon der akademischen Queer-Forschung, der mit dem von dieser beanspruchten Privileg der (Neu-)Benennung sozialer Phänomene zur erneuten Exklusion ganzer Gruppen führe. Queer sei damit eher eine „Ausbildungsform“ neoliberaler Ideologie. ), Banale Kämpfe. Dieses lasse sich auch für weitere Merkmale beschreiben. Hingegen wurde es in den schwulen (und lesbischen) Kämpfen bereits seit den 1970er Jahren wichtig, dass Menschen sich eindeutig geschlechtlich identifizierten – Transspersonen wurden z. Lee, M., & Cho, C. H. (1990). Sie weist die funktionalistische These Butlers zurück, wonach die heteronormalen Familienstrukturen auch heute noch durch die Produktionsweise determiniert und für deren Existenz funktional notwendig sind. Event 25/03 RoSa vzw x Just For The Record: De uitdagingen van queer en feministische archieven Op zaterdag 25 maart reflecteren RoSa vzw en Just for the Record over de uitdagingen van queer en feministische bibliotheken en archieven. Sprechakttheorie, die schon bei der Bezeichnung „Queer-Theorie“ eine Rolle spielt, nämlich in der Wiederaneignung der ursprünglich abwertenden Bezeichnung queer, und der Versuch, diese in einen neuen Kontext zu setzen. Nach Ann Stoler wurde Sexualität im westlichen Denken nach dem Konzept Rasse modelliert. [14], Aus praktisch-politischer Sicht wird kritisiert, dass ein Ansatz, der versucht Verletzungen direkt in Politik umzusetzen und aus der eigenen Machtlosigkeit den Anspruch auf moralische Überlegenheit abzuleiten, in eine Opferkonkurrenz mündet, die von den institutionalisierten Machtverhältnissen ablenkt. Das bevorzugte methodische Werkzeug innerhalb der Queer-Theorie ist die Dekonstruktion von vergegenständlichten Kategorien, die Auflösung der Fixierung auf machtasymmetrische Binaritäten wie Weiß/Schwarz oder männlich/weiblich. Viele der grundlegenden englischsprachigen Texte sind bisher unübersetzt. Juni 2012, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Queer-Theorie&oldid=206557922, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Mit Verweis auf Butler wird entgegnet, „wissenschaftliche Erkenntnisse“ (auch naturwissenschaftliche) seien gesellschaftlich hergestellt. Sex and the City: Carrie Bradshaw’s queer postfeminism. Hennessy, R. (2003). Bilder von Sexualität und Ökonomie. Die Sexualhormone Östrogen, häufig auch als „weibliches Geschlechtshormon“, und Testosteron, häufig auch als „männliches Geschlechtshormon“ bezeichnet, kommen in unterschiedlichen Konzentrationen bei weiblichen und männlichen Individuen vor und werden von einigen Wissenschaftlern eher den Wachstumshormonen zugeordnet (vgl. ), oder von apolitischen Gruppierungen, die diese als „Spaßbezeichnung“ verwenden. Das Alltägliche im Nicht-Alltäglichen. Auch in feministischen Kreisen konnte nun die Vormachtstellung der weißen, besitzenden Frau in Frage gestellt werden, und Rollenbilder innerhalb der feministischen und queeren Bewegung(en) wurden und werden erweitert. Unter Verweis auf Marcel Mauss und Claude Levi-Strauss fordert sie vielmehr die Dekonstruktion der quasi-ontologischen Unterscheidung von Ökonomie und Kultur durch ihre „Historisierung“. Journal of Communication 49(3), 84 – 105. Die Vertretungsprofessur für Queer-Theorie (angebunden an die Soziologie) war drei Semester lang besetzt durch Antke Engel. Queer-Theorien gehen davon aus, dass Menschen sich selbst definieren sollen und dass diese Selbstdefinition die einzig gültige „Identitätserklärung“ ist. Connell, R. W. (1999). Medien & Kommunikationswissenschaft 52(2), 193 – 213. Women take issue. De patch is verkrijgbaar in twee varianten: Als wichtige Theoretiker und Vordenker gelten u. a. Michel Foucault, Judith Butler, Eve Kosofsky Sedgwick und Michael Warner. Theorie, Methoden, Empirie (S. 37 – 44). Eismann, S. In book: Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie (pp.1-16) Voß, 2008; Voss, 2011). Cite as. 440, 18. Queer theory: Lesbian and gay sexualities. ), Vermittelte Weiblichkeit: Feministische Wissenschafts- und Gesellschaftstheorie (S. 57 – 93). ), Splatter Movies. [1][2] Sie waren es, die die Kämpfe mit der Polizei (Stichwort: Stonewall) trugen. Bride of Chucky und der Horror der Heteronormativität. Epistemology of the closet. Klaus, E., & Lünenborg, M. (2004). Queer-feministische Agenda für die Monate Mai in Bern. In E. Klaus, J. Röser, & U. Wischermann (Hrsg. Cruising the channels: The queerness of zapping. 441, 8. In E. Scheich (Hrsg. Haraway, D. (1985). 2006 gründete Engel das Institut für Queer Theory mit Sitz in Hamburg und Berlin. Gender, race and media representation. (interim Nr. -erweiternd hinzukamen und die Menschen sich Dank der neuen Situation einer freundlicheren Umgebung (mehr gesellschaftliche Toleranz, beginnende Gleichstellung vor dem Gesetz) nicht mehr in (vermeintlich) einheitlichen Gruppen zusammenfinden mussten. Since the late 1980s, theories of Gender and Sexuality have redefined how we think about culture and society. sex), Gender (sozialem Geschlecht) und sexuellem Begehren (engl. In K. Davis, & G. Needham (Hrsg. In R. Becker, & B. Kortendieck (Hrsg. Roswitha Scholz sieht in der Queer-Theorie eine „Verharmlosung“ und „Entnennung“ der Tatsache, dass die Kategorie Geschlecht nach wie vor ein zentrales Gesellschaftsproblem und eine Basis gesellschaftlicher Strukturen sei.

Burg Scharfenstein Mittelalter, Fm2+ Beste Cpu, Cinebench R23 M1, Swp Schwäbisch Hall, Springerlink Login Funktioniert Nicht, Wahl-o-mat Kommunalwahl 2020, Teichpumpe Mit Filter, Das Große Buch Zur Schwangerschaft Leseprobe,

 Posted by